Civilization Wiki
Advertisement


Eine Altertumsstätte ist eine spezielle Artefakt Ressource in Civilization VI. Es erscheint auf jeder Art von befahrbarem Geländefeld.

Ein Archäologe, der eine Altertumstätte bearbeitet, entfernt sie von der Karte und gräbt ein Artefakt aus. Ein einzelner Archäologe kann mehrere Altertumstätten (normalerweise 3) bearbeiten, um die Sammlung des Archäologischen Museums seiner Stadt zu vervollständigen.

Hintergrund[]

Francis Bacon schrieb 1605, "Altertümer sind … Überbleibsel der Geschichte, die nur zufällig dem Schiffbruch der Zeit entgangen sind." Schatzsucher, Grabräuber und Akademiker sind seit einem Jahrtausend auf der Suche nach "Altertümern", die sie ihrer Zivilisation vermachen können. Per Definition sind Altertümer Objekte aus der Vergangenheit, die von einfachen Pfeilspitzen bis hin zu Kunstschätzen reichen. Die Vorstellung, eine verlorene Zivilisation durch die systematische Studie ihrer Relikte und Artefakte zu entdecken, hat Hobbysammler und herausragende Gelehrte (sowie Diebe) zugleich dazu angetrieben, antike Stätten rund um den Globus zu durchforsten … und seien sie an noch so entlegenen Orten. Diese Leidenschaft, antike menschliche Hinterlassenschaften zu sammeln, brachte eine neue akademische Disziplin hervor - die Archäologie.

Advertisement