Civilization Wiki
Advertisement


Die Bauernhof ist die grundlegende landwirtschaftliche Modernisierung in Civilization VI und steht ohne technologische Forschung zur Verfügung.

Hintergrund[]

Als die Menschen herausgefunden hatten, dass es deutlich einfacher war, an einem Ort zu verweilen und Getreide zu züchten, statt umherzuziehen und alles einzusammeln, was zufällig gewachsen war, begann auch die "Zivilisation". Vor rund 12.000 Jahren war dies die "Neolithische Revolution". Landwirtschaft bedeutete, dass dauerhafte Siedlungen sich selbst versorgen konnten, und je mehr Nahrung geerntet wurde, desto weiter wuchs eine Siedlung. Und seitdem haben auch technologische Fortschritte den Ackerbau effizienter gemacht: Bewässerung, Maschinen, Dünger, Pestizide, GMOs und so weiter. Die Erträge schossen in die Höhe.

Advertisement