Civilization Wiki
Advertisement


Geothermischer Riss ist ein Geländemerkmal in Gathering Storm.

Geothermische Risse sind nicht entfernbare Geländearten, die dem Geländefeld +1 Wissenschaft (Civ6) Wissenschaft hinzufügen. Ein standardmäßiger Aquädukt oder ein Römisches Bad gewähren +1 Annehmlichkeit (Civ6) Annehmlichkeit, wenn sie angrenzend an einen geothermischen Riss platziert werden. Das ungarische Thermalbad gewährt +2 Annehmlichkeit (Civ6) Annehmlichkeit und +3 Tourismus (Civ6) Tourismus. Das Geothermie-Kraftwerk muss auf einem geothermischen Riss erbaut werden.

Hintergrund[]

Orte, an denen die Erdkruste stark genug aufgebrochen ist, um Hitze aus dem tiefen Innern ausströmen zu lassen, sind geothermische Risse. Diese können die Gestalt natürlicher heißer Quellen, Geysire oder Raucher annehmen, die nicht so viel Energie wie Vulkane freisetzen. Seit der Antike werden Menschen von diesen Spalten angezogen, fasziniert von der ungewöhnlichen Geologie und der Anziehungskraft von warmem Wasser zum Baden und für Rituale.

Advertisement