Civilization Wiki
Advertisement


Zivilisation[]

Die Zivilisation Inka hat viele Vorteile, und der Herrscher, Pachacutec, bringt auch gute Boni mit sich.

Mit'a[]

Mit der Spezialfähigkeit Mit'a, können die Inka Berge bewirtschaften. Diese geben normalerweise zwei Produktion, kriegen aber für jedes anliegende Terrassenfeld +1 Nahrung.

Warak'aq[]

Der Warak'aq ist eine Spezialeinheit der Inka, welche den Plänkler ersetzt.

Terassenfeld[]

Das Terrassenfeld ist eine einzigartige Modernisierung der Inka, welche passenderweise, auf Hügeln gebaut werden muss.

Qhapaq Ñan[]

Der Qhapaq Ñan ist eine weitere einzigartige Modernisierung der Inka, welche auf Bergen gebaut werden muss, und es Einheiten erlaubt durch Berge zu gehen.

Pachacutec[]

Der Herrscher der Inka bringt auch einen weiteren Vorteil mit sich.

Qhapac Nãn[]

Die Herrschereigenschaft von Pachacutec sollte nicht mit der einzigartigen Modernisierung verwechselt werden! Der Bonus der Herrschereigenschaft ist, dass Inlandshandelsrouten für jeden Berg in der Stadt in der sie starten +1 Nahrung und +1 Produktion für beide Städte geben.

Agenda von Pachacutec[]

Mag es in der nähe von Bergen zu Siedeln. Mag Civs die ihm diese Plätze lassen. Mag keine Civs die neben Bergen Siedeln.

Taktik[]

Eine gute Taktik mit den Inka ist, die Einwohnerzahlen in den Städten möglichst hochzutreiben, um viele Bezirke zu bekommen und sich so schnell zu entwickeln. Die Luxusgüter um die hohen Einwohnerzahlen zufrieden zu stellen kriegt man, da die Inka immer in der nähe von einer oder mehreren Bergketten beginnen, an der sich zwei Kontinente begegnen, auf welchen es wieder verschiedene Luxusgüter gibt. Aber besonders am Anfang werden dir die anderen Zivilisationen (jedenfalls auf höheren Schwierigkeitsgraden) schnell den Krieg erklären. Wie sollst du damit umgehen? Bemerke erst einmal, dass du mit Qhapac Nãns schnell durch Bergketten durch kannst, während andere Einheiten außenrum laufen müssen, oder dass du von einem zum anderen Ende einer Bergkette mit zwei Qhapac Nãns mit nur zwei Bewegungspunkten reisen kannst, und somit Einheiten sehr schnell von A nach B bringen kannst. Später, im Mittelalter dann, hast du die Spezialeinheit Warak'aq die zwei mal fernangreifen kann und so gut als Garnisonseinheit nützlich sein kann.

Welche Siegvariante?[]

Die Inka eignen sich besonders gut für einen Kultursieg, da man in fast jeder Stadt Campus, Theaterplatz und Industriegebiet haben kann, wodurch man schnell bauen, Forschungspunkte generieren und Kunstwerke ausstellen kann. Das Industriegebiet ist dabei besonders wichtig wenn man ein Wunder baut, da man ja sehr viel Produktion braucht. Produktionsboni durch geschickt entsendete Handelswege stellen dabei eine besonders große Hilfe da, um in neu gegründeten Städten rasch Bezirke zu errichten.

Advertisement